MENU Menu Button
Virtuelles DDR-Museum für DDR-Spielzeug, DDR-Mode, Wohnkultur, Alltag....

Sylvia Wentzlaus Burgenseite DDR-SPIELZEUG II

:: Puppen, Plüschtiere und Puppenzubehör II - ARI-Puppen (August Riedeler)

Gegründet wurde die Porzellanfabrik 1864. Die Firma stellte ab 1872 Biskuitpuppen und -Köpfe her. In den 1920er Jahren wurde das Sortiment um Nanking-Körper, Stoffpuppen und bekleidete Badepuppen erweitert.

ARI-LOGO

Auch Zelluloidpuppen wurden von ARI angeboten. Die Herstellung dieser Puppen begann um 1930.

Bekannte Formnummern: 6 und 969.

Die sogenannten ARI-Gummipuppen fehlten ganz sicher in keinem Puppenhaus und sind heute, wie damals, bei Sammlern sehr beliebt.

ARI-Puppe

ARI-Puppe aus den 60er Jahren, Puppenwagen aus den 70ern.

Im Hintergrund ein Zubehör für die Puppenmutti - "Alles für das Puppenkind".

 

ARI-Puppe

Diese Puppe begleitet mich seit meiner Kindheit. Se stammt aus den 60er Jahren. Mein Püppchen trägt noch heute die Originalkleidung.

ARI-Puppe

Zum Vergleich eine ARI-Puppe aus Masse aus den 30er Jahren.

Weitere Fotos in der Fotogalerie unten! - © Fotos: Sylvia Wentzlau

 

DDR-SPIELZEUG II - Seite 1 | SEITE 2 - ARI-PUPPEN |

DDR-Spielzeug I  - Puppenhauser, Puppenstuben... DDR-Spielzeug II - Puppen, Plüschtiere und Puppenzubehör DDR-Spielzeug III - Gesellschaftsspiele, Quartette, Kinderpostspiele DDR-Alltag - der ABV, Jung- und Thälmannpioniere... DDR-Werbung DDR-Mode voin 1949 bis 1989 DDR- Stammbuchbilder und Abziehbiler DDR-Briefmarken DDR-Design, Wohnkultur und DDR-Spielzeug DDR-Schulbücher und Kinderbücher Kontakt

 
Was gibt es zu entdecken:

DDR-Spielzeug, DDR-Design, Hersteller-Info Puppenmöbel..., DDR-Quartette, Schulbücher, Kataloge...

zum Seitenanfang